Sozialpädagogen, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (w/m/d) für eine Vollzeitstelle (40 Std./Woche)

ELIM Diakonie GmbH

Das ELIM Mutter-/Vater-Kind-Haus ist eine Einrichtung der ELIM Diakonie GmbH. Sie ist in den Bereichen der stationären und ambulanten Pflege und ambulanten Hospizarbeit, der stationären Kinder- und Jugendhilfe sowie im betreuten Wohnen tätig. Die ELIM Diakonie GmbH gehört zur Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland und ist Mitglied im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein.

Wir suchen Mitarbeitende, die unsere christlich-diakonische Grundausrichtung teilen.

Für unser ELIM Mutter-/Vater-Kind-Haus in Schwarzenbek suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialpädagogen, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (w/m/d) für eine Vollzeitstelle (40 Std./Woche)

Wir, das Mutter-/Vater-Kind-Haus in Schwarzenbek, sind eine kleine, christliche Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe.
Zu uns kommen minderjährige aber auch erwachsene Mütter/Väter, (schwanger oder mit schon geborenem Kind) im Alter von derzeit 16 bis 40 Jahren, jeder Konfession und jeder Nationalität, bei denen die notwendigen Voraussetzungen für eine vollstationäre Betreuung auf der gesetzlichen Grundlage des §19 SGB VIII gegeben sind.
Dies schließt auch Mütter/Väter und Kinder mit ein, die eine körperliche und/oder geistige sowie seelische Behinderung aufzeigen.
Gemeinsam mit den Müttern/Vätern und Kindern wollen wir Wege gehen, die individuell zum Wohle des Einzelnen beitragen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung der Bewohner/-innen bei deren Tagesstrukturierung
  • Motivation zu häuslicher und persönlicher Hygiene
  • Unterstützung der Grundpflege der Kinder
  • Betreuung der Kinder bei beruflich oder therapeutisch bedingter Abwesenheit der Mütter/Väter
  • Kontakt halten zu Angehörigen und ggf. gesetzlichen Betreuern
  • ständiger Austausch und Rücksprache mit dem Team
  • Zusammenarbeit mit den Fallmanagern des Jugendamtes
  • Vernetzung mit regionalen Einrichtungen (z. B. Kindergärten, JuZ, Job–Center)
  • Unterstützung der Bewohner/-innen im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Unterstützung bei Einteilung des Wirtschaftsgeldes (Führen des Haushaltsbuches)
  • Planen von Einkäufen und kindgerechter Essenszubereitung
  • Schreiben von Tagesdokumentation/Entwicklungsberichten
  • Bezugsbetreuung der Bewohner/-innen
  • Anwesenheit bei Hilfeplangesprächen
  • Ansprechbarkeit bezüglich der persönlichen Befindlichkeiten der Mütter/Väter
  • Begleitung von Arztbesuchen
  • Teilnahme an Teamsitzungen
  • Schichtdienst (Früh- und Spätdienst sowie Wochenenddienste, die Bereitschaft zum Spätdienst ist zwingend erforderlich)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine gefestigte und aufgeschlossene Persönlichkeit mit einer positiven lebensbejahenden Grundeinstellung, die sich mit unserem Leitbild identifizieren kann
  • Freude und Motivation zur Arbeit mit unserer Zielgruppe unter Berücksichtigung des Partizipationsgedankens und dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“
  • Reflexionsbereitschaft
  • Kritikfähigkeit
  • professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Durchsetzungsfähigkeit und Echtheit
  • Freude am interdisziplinären Zusammenarbeiten und daraus resultierenden individuellen Arbeitsansätzen und Synergieeffekten
  • PKW Führerschein
  • staatlich anerkannter Abschluss als Erzieher/-in oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder Heilerziehungspfleger/-in

Wir bieten Ihnen:

    • regelmäßige Supervision und Teamentwicklung sowie die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
    • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
    • Mitarbeit in einem christlich geprägten Unternehmen
    • selbstständiges und verantwortliches Arbeiten
    • Vergütung nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)
    • Zuschuss zu KiTa-Kosten
    • Entgeltumwandlung mit attraktiver Arbeitgeberbezuschussung
    • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
    • innerbetriebliches Gesundheitsmanagement
    • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
    • Möglichkeit zum JobRad-Leasing

Für Fragen stehen wir unter folgender Telefonnummer zur Verfügung :
04151 8794420

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an:

Mutter-/ Vater- Kind- Haus Schwarzenbek
Theresa Nowak
Hamburger Str. 9a
21493 Schwarzenbek

Auch per Mail möglich:
nowak@elim-diakonie.de

Jetzt online bewerben:










     

    Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an nowak@elim-diakonie.de