Willkommen beim ELIM Ehrenamt

Schön, dass Sie sich ehrenamtlich bei uns engagieren möchten!
Wir werden Sie auf Ihrer Reise als Ehrenamtliche oder Ehrenamtlicher mit Rat und Tat unterstützen.
Neue Bekanntschaften und neue Erfahrungen warten auf Sie.

Dem Alter sind bei uns keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über jede Anfrage und versuchen für alle Ehrenamtlichen eine passende Aufgabe zu finden. 

Wir freuen uns auf Sie!

Allgemeine ehrenamtliche Tätigkeiten in unseren Einrichtungen

Ehrenamtliche schenken Zeit und sind Gesprächspartner, z. B. reden sie, hören zu oder schweigen gemeinsam, lesen vor, spielen, singen miteinander, sind einfach da und halten die Hand. Ehrenamtliche unterstützen im Alltag, z. B. beim Blumen gießen, bei der Kinderbetreuung, unternehmen kleine Ausflüge, übernehmen kleine Erledigungen oder auch nützliche Handgriffe.

Sterbebegleitung in unserem ELIM Hospizdienst

Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter engagieren sich nach ihrer Schulung meist zwei bis vier Stunden pro Woche. Sie besuchen Menschen zu Hause, in Alten- und Pflegeeinrich-tungen oder auf einer Palliativstation in einer Klinik. Die Begegnung von Mensch zu Mensch kann die Lebensqualität des Einzelnen fördern.

Die Ehrenamtlichen sind offen für Fragen und Nöte, Ansprech- und Gesprächspartner für die Familie und Freunde, die letzten wichtigen Dinge zu erledigen.
Ehrenamtliche können auch Trauergruppen begleiten oder leiten. Für besondere Aufgaben wie diese, können sich Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter speziell weiterbilden. Die Hospizbegleitung ist eine bereichernde, aber auch sehr anspruchsvolle Aufgabe. Entsprechend umfassend und intensiv werden Sie in das Thema eingeführt und auf Ihr ehrenamtliches Engagement vorbereitet/geschult. In der späteren ehrenamtlichen Praxis wird die/der Ehrenamtliche durch Angebote wie Supervision und Reflexionsgespräche von den hauptamtlichen Koordinatorinnen begleitet. Außerdem gibt es vielfältige Fortbildungen für ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter.

Gut zu wissen: Ob im ambulanten oder stationären Einsatz, ehrenamtliche Hospizbegleiter/-innen sind nie auf sich allein gestellt. Es gibt immer erfahrene ehrenamtliche Kolleginnen/Kollegen oder Fachkräfte, mit denen sie sich austauschen können.

Hier unterstützen

Sie haben noch Fragen oder brauchen noch weitere Informationen?

Jetzt ehrenamtlich engagieren


    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

    Gutes tun!

    10 €
    25 €
    50 €
    100 €